Raumklimamessungen2018-06-12T15:30:41+00:00

Raumklimamessungen

wurde richtig bzw. ausreichend gelüftet?

Das Lüftungs -und Heizverhalten der Bewohner spielt eine wichtige Rolle für ein gesundes Wohnklima. Entscheidend hierfür sind u.a. Raumlufttemperatur, die Oberflächentemperatur, sowie die Luftfeuchtebewegung.
Das Raumklima ist ein häufiger Streitpunkt zwischen Mieter und Vermieter. Wir schaffen hier Klarheit: Wir ermitteln die Lufttemperatur, relative Feuchte und den Taupunkt. Diese Daten werden in einem kleinen, unauffälligen und manipulationssicheren Speicher geloggt und später von uns für Sie ausgewertet. Hierdurch kann man das Lüftungs- und Heizverhalten der Nutzer genau nachvollziehen. Wir montieren unsere Messgeräte an einer Wand und fixieren Sie gegen Demontage. Über eine vorher vereinbarten Messdauer, zwischen 2-12 Wochen werden alle Temperatur- und Luftfeuchteschwankungen dokumentiert.
So können Sie belastbare Entscheidungsgrundlagen für eventuell erforderliche Maßnahmen gegen z.B. Schimmelbildung im Gebäude treffen. Des Weiteren erhalten die Nutzer neutrale Hinweise darauf, was sie selber für ein optimales Raumklima tun können, um Ihr Lüftungsverhalten zu optimieren.

  • Dokumentation des Heiz- und Lüftverhaltens in Wohngebäuden

  • Langzeitaufzeichnung aller relevanten Messparameter

  • Elektronische Auswertung der Messergebnisse und Aufbereitung in Grafiken

  • Belastbare Datenbasis für die gutachterliche Bewertung

  • Schützt Ihre Bausubstanz

  • Spart Heizenergie